Oktober 2020

Kreativ pur!

Kreativseminar

Das Highlight des Monats war das vom 12. bis zum 17. Oktober stattfindende Kreativseminar. Alle zwei Jahre bieten die Künstlerinnen Heike Kleffmann und Ellen Schlottner dieses Seminar für unsere Stiftung an, dieses Mal mit den Themen ‚Mit dem Skizzenbuch unterwegs – Zeichnen in der Natur‘ und ‚Zufallsverfahren im kreativen Gestalten‘. Bei herrlich sonnigem Wetter konnten wir lernen, mit Fineliner, Wassertankpinsel, Aquarellfarben verschiedenste Motive der Finca in unser Buch zu skizzieren und anschließend zu colorieren. Oder wir hatten unsere Freude am Experimentieren mit Frottage, Grattage oder Decalcomanie. Darüber hinaus war auch Raum, sich mit Holz- und Steinarbeiten zu beschäftigen. Es war eine wunderbare Zeit in Sonne und Licht, in entspannter, fröhlicher Gemeinsamkeit, eine Zeit der Erholung und des Auftankens.

Hühner

Unsere Küken sind gut ins Jungtieralter herangewachsen. Die männlichen Tiere befinden sich mittlerweile in einem eigenen Gehege. ‚Kojak‘, das gemobbte Huhn, ist sehr zutraulich und frisst sein Futter weiterhin gerne aus der Hand.

Gemüse

Es wurde weiter Wintergemüse gepflanzt – Porree, Zwiebeln, Chinakohl, Spinat, Rote Beete und verschiedene Salate. Ein Feld wurde mit einer Mischung aus Süßlupinen, Dicke Bohnen und Erbsen zur Verbesserung des Bodens eingesät.

Granatapfelernte

An einem schönen Herbsttag haben wir unseren Granatapfelbaum abgeerntet. Das ist gar nicht so einfach, da der Baum am Rande einer Etage steht und seine Äste über den Rand der Etage ragen. Mit Leitern und allerlei Hilfsmitteln konnten wir die meisten Früchte ernten. Aus den aufgeplatzten Granatäpfeln haben wir die Fruchtkerne herausgepult und eingefroren. So können wir sie in den kommenden Monaten nach Bedarf für über den Salat oder Müsli oder zum so essen auftauen. Mit unserer Granatapfelpresse werden wir uns, solange der Vorrat reicht, mit Granatapfelsaft versorgen.

Endlich Regen

Nach vielen Monaten hatten wir nun endlich Regen, glücklicherweise nach unserem Kreativseminar. Es hat 45 Liter geregnet, und so können wir zunächst einmal die Bewässerung einstellen.

Menü
error: Alert: Content is protected !!